Die meisten Unfälle passieren… wo?

Ein zerstörter Finger…

…eine tiefe Fleischwunde Fleischwunde Fleischwunde

Blut fließt in Strömen…

…Desinfektionsmittel brennt sich seinen Weg ins Innere Innere

Eine Narbe wird bleiben…

… als ewiges Zeichen dafür ein ewiges Zeichen

Wofür?

Dass ich nie wieder Frischhaltefolie abreißen werde!!!

Anja Strilek

Advertisements

18 Antworten to “Die meisten Unfälle passieren… wo?”

  1. puppe Says:

    Fleischwunde und Frischhaltefolie im gleichen Satz verwirrten mich! Was hast du nur getan??

  2. Mao-B Says:

    Ich tippe auf die verfl… Abreisskante, die die Qualitäten eines Brotmessers besitzt…

  3. donmatze Says:

    Aber das bedeutet zumindest, dass Du Marken-Frischhaltefolie hast – bei den günstigen ist die Abreisskante immer aus Plaste oder Pappe und funktioniert auch genausogut wie man sich das vostellt…

    Dropsdem herzliches Beileid :oD

  4. Tina Says:

    Ich nehm als Abreißhilfe immer die Tischkante. Da verletzt man sich nie.

  5. donmatze Says:

    Bei Frischhaltefolie?? Da geht das Ding doch nur in Fetzen – oder sollte ich jetzt Angst vor Deiner Tischkante haben? *hah*

  6. Anj Says:

    Puppe: Mao hat’s ganz richtig erfasst. Ich wollte eben einfach nur Folie abreißen… und irgendwie war mein Finger im Weg.

    DonMatze: Ja, das war wirklich Markenfrischhaltefolie und nun sehen wir auch auch Maos Theorie bestätigt, dass man damit sogar andere Dinge als Folie schneiden kann. (PS: „Dropsdem“ is ja niedlich!!! ^^)

    Hm, ich zweifel auch daran, dass meine Tischkante da etwas bewirkt hätte, aber anscheinend hat Tina einen Mördertisch mit Klingen an der Seite…

  7. Anika Says:

    ieeeeeeeehhhhhhhhhhhhhh

  8. Anika Says:

    …und ich hab sogar Teilschuld….uhhh

  9. unterholzbewohner Says:

    Äh! Sowas verschafft immer tagelang schlechte Laune. Vielleicht kann ein Beschwerdebrief zum Hersteller etwas Linderung verschaffen…? Wenn der lädierte Finger nicht gerade die Hauptlast beim Schreiben trägt.

  10. eklis Says:

    autsch….so richtig schön entlang geschrappt….

  11. abraxandria Says:

    Diese dummen Dinger! Arghh! Ärger! Grummel!
    Hasse die auch!
    Das geht einfach gar nicht!
    Die haben sie allein dafür erfunden, um uns zu ärgern! 😉

  12. Tina Says:

    Also meine Tischkante ist nicht scharf. Und trotzdem klappt es. Vielleicht nicht immer total glatt, aber in Fetzen hab ich meine Alufolie noch nie gerissen. Übung macht den Meister. Und eigentlich war es gar kein Tisch, sondern ein Küchenschrank. Naja…

  13. Sam Says:

    Tina du machst den klassischen Fehler und verwechselst Frischhaltefolie mit Alufolie.

  14. Tina Says:

    Stimmt, ich dachte es ginge um Alufolie.

  15. Jens Says:

    Nur 20% aller Unfälle passieren zuhause.
    Die anderen 80% kommen auf dich zu wenn du den ersten schritt vor die Tür machst.
    Es wird heilen.
    Sieh die Narbe als Trophäe.

  16. Kassiopaia Says:

    Börks, selbst wenn ich das jetzt nochmal lese, wird mir schlecht. Kind, pass doch bitte bitte auf!

  17. Anj Says:

    Tschuldige, Kassio…
    Und ich sehe eine Narbe wirklich als etwas hübsches, allerdings verheilt gerade alles so gut, dass cih Angst habe, es bleibt keine zurück…

  18. Die meisten Unfälle passieren… wo? (2) « If there wasn’t a reason… Says:

    […] By Anj Gut, mittlerweile wissen wir, dass das im Haushalt passiert. Man hat ja gewisse Erfahrungen. Und was ist nun schon wieder? Ah […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: