Wortschöpfung

Puzenkapulli

Anja Strilek

9 Antworten to “Wortschöpfung”

  1. puppe Says:

    Ick liebe Pullipuzenka.

  2. unterholzbewohner Says:

    Schön, das!

  3. unterholzbewohner Says:

    Pickstrulli ist übrigens der große Bruder vom Puzenkapulli.

  4. Anj Says:

    Puppe, ick och. Pullipzenka klingt fett. ^^

    Unterholzbewohner: und vor allem niedlich, oder?🙂 Und Pickstrulli klingt son bisschen nach Pipi machen😉

  5. Mao-B Says:

    …ich musste jetzt zweimal hingucken um den verdrehen zu erkennen…:mrgreen:

  6. Anne Says:

    Ob nun Lickstrupli oder Pakuzenullip – bei dem Wetter kann man beide bestens gebrauchen.🙂

  7. Mao-B Says:

    dann noch eine sarme Wocken und eine darme Wecke und ein Geisshetränk, dann hat man das gefickt eingeschädelt…:mrgreen:

  8. abraxandria Says:

    Super Wortschöpfung!!! *lol*😀

  9. schneegespenst Says:

    🙂 Klasse *lach*

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: