Das letzte mal klug gewesen

Da sitz ich einmal ganz parasitär in einem Linguistikkurs (ich war auf der Suche nach einem warmen Raum, wo es so langweilig sein würde, dass ich gezwungen wäre zu lernen, um nicht vor allen anderen einzuschlafen) und schaue mir die letzten Chinesischlektionen an, während ein Student einen Vortrag hält (irgendwas mit Syntax und so).
Plötzlich muss ich aufhorchen, als ein Kommilitone sich meldet und sagt: „Das war ja im Portugiesischen früher auch so. Das hieß das [er zitiert „ich gehe, du gehst, er/sie/es geht…“ in einer mir unbekannten Sprache]. Dann wurde es zu […], bis […] und […] verschmolzen und man heute eben einfach […] sagt.“
Hat der amerikanische Austauschstudent in einem deutschsprachigen Linguistikkurs gerade Alt-Portugiesisch gesprochen?!?

Ach ja… damals in der ersten Klasse der Grundschule… da hab auch ich mich noch intelligent gefühlt.

10 Antworten to “Das letzte mal klug gewesen”

  1. Jule Says:

    Was meinst Du, was passiert, wenn Du Dich jetzt in die Grundschule begibst?

  2. giftzwerg Says:

    😯

    Ach ja, das waren noch Zeiten.

  3. jens Says:

    Hast du es gut, Menschen an denen man wachsen kann.
    Bei meinen Kollegen hier auf dem Ländle handle ich mir langsam einen Gott-Komplex ein.
    Ohne Internet hätte ich hier schon längst Möllemann -sche Konsequenzen gezogen.

  4. F Says:

    Wenigstens erinnerst du dich noch daran, wann du zuletzt klug warst… he he

  5. Anika Says:

    hey was soll das heißen, dass du dich der langeweile halber in einen linguistikkurs setzt?!

  6. Schaps Says:

    Sehr cool! Der hat was drauf😉
    Aber in der Grundschule hab ich mich noch nicht intelligent gefühlt…das tu ich erst jetzt ^^

  7. Anj Says:

    Jule: Ui, da wär ich megaklug und könnte vielleicht auch ein halbes JAhr überspringen😉

    Giftzwerg: Ja!!! *seufz* Ach… das ist soooo lange her… ^^

    Jens: Ich weiß nicht, ob ich an dem Typen wachsen kann. Hab mir jetzt nicht unbedingt die Konjugationsmechanismen altportugiesischer Verben eingeprägt… (hätte ich das tun sollen?)

    F: Stimmt. Das ist mehr, als die meisten Leute von sich behaupten können.

    Ani: Äh öh, naja… das soll natürlich heißen, dass es mir zu langweilig ist, weil ich einfach nicht reif für diesen gehobenen Unterricht bin und viel zu unintelligent und ungebildet und sowieso…. ^^

    Schaps: Echt? Wow. Bei mir ist es in der Tat andersherum.😉

  8. Nila Says:

    Lol, in der Grundschule habe ich mich für naja, halbdoof gehalten. Im Gymnasium war ich bekennender Mitläufer.
    Ähm, ich habe mich noch nie intelligent gehalten, kommich grade drauf😯

  9. jens Says:

    Ich bin auch ein bekennender Mitläufer, immer wenn einer sagt das er ein Bier trinken geht, dann geh ich mit.

  10. Schaps Says:

    Haha…nicht so bescheiden😉

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: