Hühnergeschichten VII

Ein ganz gewöhnlicher Abend. Huhn 1, Huhn 9 und Gockel 2 lümmeln sich auf einer Couch und ziehen sich gepflegt einen alten Horrorschinken rein.

Huhn 1: (fängt an, am Ellenbogen von Gockel 2 zu zupfen) Das lustige ist, dass man die Haut brutal langziehen kann, ohne dass das wehtut.

Gockel 2: Aua!

Gockel 2: (schmatzt rum, um Huhn 1 auf die Nerven zu gehen)

Huhn 1: (wirft Gockel 2 eine Packung Schokodinger zu) Mach mal auf.

Gockel 2: (grinst) Ich reiß doch immer gern was auf.

Huhn 1: Ja, aber nur alter Schachteln.

Huhn 1: (an Gockel 2 gewandt) Marshmallow?

Gockel 2: Näää, mag ich nicht so.

Huhn 1: (hält Gockel 2 einen angebissenen Marshmallow vor die Nase) Hmmmm, leckerleckerlecker!

Gockel 2: Nääääääääääääääääääääääääää!

Huhn 9: (entnervt) Mann! Selbst wenn man dabei ist, kann man euch zwei nicht allein lassen!

Advertisements

5 Antworten to “Hühnergeschichten VII”

  1. Nightflow27 Says:

    *grinst* Jaaa, solche „Huhn 1 – Gockel 2“-Konstellationen kenn ich :-)) Herrlich *lol*

  2. Richard Synn Says:

    Huhn 9 hat mein vollstes Mitgefühl!

  3. donmatze Says:

    Klingt nach einem lustigen Abend – was wurde den cinematographisch verköstigt?

  4. Kassiopaia Says:

    Das ist ja ein schlagfertiger, witziger Hühnerhaufen da! ^^

  5. Goldi Says:

    ^^

    armes Neuner-Huhn!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: