Fernostgeschichten I

Frenchi, Slovenia, Canada und Germany schlendern durch ein überfülltes Einkaufsgebiet Hongkongs und lassen das Marktgeschrei, das Touristengtümmel und die buntschillernde Plakatwerbung auf sich einprasseln. Als einige Frauen mit Werbezettelchen näherrücken, müssen sich die vier schleunigst etwas einfallen lassen, um die zudringlichen Verkäuferinnen abzuwehren.

Frenchi & Canada: (schlendern mit einem gekonnten seitauswärts-Hüftschwung schnell an der wild auf sie einschnatternden Dame vorbei)

Germany: So, pass auf Slovenia, ich mach das jetzt!

Germany ist nervös. Wird ihr perfider Plan hinhauen? Schon in der Heimat hat sie es geschafft, mit einem gekonnten Switch in eine Fremdsprache aufdringliche Zeitungsaboaufschwatzer abzuwehren. Aber Englisch wird ihr hier, in diesem Metropolenmix aus östlicher und westlicher Kultur nicht weiterhelfen. Das versteht hier ja jedeR. Auch Spanisch erscheint ihr zu gebräuchlich, um damit als nicht mehr beschwatzbares Verkaufsopfer zu gelten. Also hat sie Slovenia um einen Gefallen gebten.
Als die fuchtelige Verkäuferin nun drohend auf Germany zukommt, ist es an der Zeit, den Plan in die Tat umzusetzen.

Germany: (holt tief Luft, sieht der heranrückenden Frau tief in die Augen und legt los:) GOVORIM SAMO SLOVENSKI!

Verkäuferin: (hält geschockt inne) Oh… okay… (verkrümelt sich)

Germany & Slovenia: (geben sich fünf und brechen in ein überrascht-erfolgreich-glückliches Gelächer aus)

8 Antworten to “Fernostgeschichten I”

  1. Kassiopaia Says:

    Du bist so gewieft! Erzähl uns mehr! *Kopf lauschend auf die Hände stütz*

  2. abraxandria Says:

    Gut gelöst!😀 LOL! Du hast Ideen!
    Finde, ich gut, wie Du nervige Leute abwimmelst!

    Auf dem Foto sieht das Plätzchen echt spannend aus!🙂

  3. F Says:

    Ich wurde ja am Montag auch wieder angequatscht. Obwohl ich schon beim ersten Anblick dieser nervigen Quasselstrippen einen riesen Bogen machte, lief mir die Tante hinterher. „HALLOOOOOOOOOOOOO! ICH BIN KATJA, WIE HEIßT DU?“ – „Geht dich nichts an!“ und weitergelaufen.

  4. Anj Says:

    Kassio: Weitere Lektionen des Lebens folgen, wenn ich sie erlebt habe😉 Ja, in Schweden war das auch lustig. Aber da konnte ich noch kein Slowenisch ^^

    Abraxandria: Das Plätzchen is auch spanned. Eigentlich viel mehr Gewusel. Echt nett da.

    F: Du musst unbedingt meinen Spruch bringen!!!!

  5. Anika Says:

    hättse doch berlinert, kleene.

  6. Earny from Earncastle Says:

    haha, klasse gelöst!😀

  7. Soulsnatcher Says:

    Du hast nen Haufen Spass da drüben, oder?🙂

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: