Hühnergeschichten XVI

Huhn 1, Huhn 12 und Huhn 13 stehen in einem Bus und klammern sich krampfhaft an den Haltestangen fest, während sich das einzige öffentliche Verkehrsmittel in ihrer Stadt schwankend und schnaufend seinen Weg durch die vielbefahrene Straße bahnt.  Alle drei Hühner haben ihren Blick durch die Seitenfenster nach draußen gerichtet, um auch ja nicht die richtige Haltestelle zu verpassen. Plötzlich stoppt der Bus und auch die Autos vor ihnen bewegen sich keinen Zentimeter mehr.

Huhn 12: Na toll. Das passiert natürlich, wenn man mal eben kurz eine kleine tragbare Heizung und eine Kuscheldecke kaufen will.

Huhn 13: Hm, ein Stau. Mich würde mal interessieren, was da vorn los ist.

Huhn 1: Wahrscheinlich nur eine Kreuzung, wo es nicht voran geht. Heute sind in der ganzen Stadt die Ampeln ausgefallen…

Huhn 12: Sollen wir einfach aussteigen und laufen?

Huhn 1: Weißt du denn, wie weit es noch ist?

Huhn 12: Nee.

Huhn 1: Also Taxi? Weißt du, wie man den Namen des Supermarkts auf chinesisch sagt?

Huhn 12: Nee.

Huhn 1: Hm…

Alle drei Hühner blicken verstohlen nach draußen und beobachten mit wachsendem Interesse die Hochzeit, die gerade vor dem Hotel gegenüber stattfindet. Konfetti fliegt und ein kleines Feuerwerk sprüht bunte Funken.

Huhn 12: (zeigt überrascht nach draußen) Was macht denn das Auto da?

Die Hühner sehen mit großen Augen mit an, wie ein Auto einfach auf dem Bürgersteig vorbeifährt, weil auf der Straße kein Vorankommen mehr ist.

Huhn 13: Darf man das hier?

Huhn 1 und Huhn 12: (zucken resigniert mit den Schultern, als könne sie hier nichts mehr überraschen)

Huhn 1 widmet ihre Aufmerksamkeit wieder der Hochzeit draußen, verfolgt die Tänzer im Drachenkostüm, das aufgestylte Brautpaar, die umhertanzenden Kinder…

Huhn 1: (plötzlich überrascht) Moment mal. Ist das da eine Micki Maus??? (zeigt verdattert auf einen umherwandelnden Menschen im lebensgroßen Micki-Maus-Kostüm)

Huhn 12: Jap.

Huhn 1: Bei der Hochzeit da ist eine Micki Maus!

Huhn 12: (an Huhn 1 gewandt) Jetzt mal ehrlich: wo sind wir?

Huhn 1: Das ist tatsächlich eine Micki Maus!!!

Huhn 12: Wo sind wir?

Huhn 1: Warum haben die auf ihrer Hochzeit denn eine Micki Maus???

Huhn 12: Hey, antworte mir endlich. WO SIND WIR?

Huhn 1: (Wendet endlich ihren Blick von der Hochzeit ab und starrt Huhn 12 verwirrt an. Dann dämmert es ihr langsam, dass die Antwort auf Huhn 12’s Frage auch die Antwort auf ihre eigene bedeutet. ) (murmelt einsichtig)

… in China.

7 Antworten to “Hühnergeschichten XVI”

  1. anika Says:

    hihihihiihihi

  2. Nightflow27 Says:

    *schmunzelt*🙂 Ja, andere Länder, andere Sitten😀

  3. DonMatze Says:

    „Die spinnen, die Chinesen“😉

  4. Kassiopaia Says:

    China- das Land der unbegrenzten Möglichkeiten. Dafür mit Zensur.😉

  5. Kassiopaia Says:

    … und Micki Maus.

  6. Tina Says:

    Von der Seite höre ich dazu gerade den Kommentar: „Auf meiner Hochzeit bitte als Papa Schlumpf verkleiden.“ Okay…?!

  7. Anj Says:

    Tina, sag zur Seite zurück, dass ich diese Idee hier gern weitergebe. Beweisfotos dann demnächst…

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: