So kann man den Tag auch beginnen..

Morgens so ganz gemütlich im Bettchen liegen bleiben. Wissen, dass man erst mittags zur Arbeit muss. Laptop auf dem Schoß, eingemummelt in einen Haufen Decken. Immer noch zu kalt? Na dann schnell die kleine neugekaufte Elektro-Heizung eingestöpselt. Hm, immer noch ein bisschen zu frostig? Da hilft Wärme von innen. Also Wasserkocher einschalten und schonmal den Grüntee in die Thermoskanne schaufeln.
Moment mal! Sooo kalt war mir dann doch nicht. Feuer, Feuer! Okay, was zuerst? Löschen! Aber womit? Die neue türkise Kuscheldecke? Nee, zu schön! Okay, also erst mal die Schals und Pullover retten, die über dem brennenden Verteilerdosenkabel hängen. Okay, gerettet. Was jetzt? Ach ja, löschen! Womit? Ein Handtuch, jawoll! Aber nicht das hübsche pinke, lieber das kleine braune.
Und jetzt, bereit zur Attacke! Ah nee.. Geht schon von allein aus. Zimmer stinkt. Keine Elektrizität mehr. Rußiger Boden. Rauchschwaden suchen ihren Weg durchs Fenster nach draußen. Es ist kalt. So im Schlafanzug mit nackigen Füßen außerhalb des Bettes, mit einem Handtuch in der Hand, vor Aufregung rasendem Herzen und einem riesigen „S c h e i ß e !“ in Gedanken.

Was für ein gemütlicher Morgen.

10 Antworten to “So kann man den Tag auch beginnen..”

  1. Nightflow27 Says:

    Heilige Scheiße!! Gut, dass dir nix passiert ist!! Boah, was ein Schrecken. Ich hoffe, du hast dich inzwischen etwas beruhigen können?! Ich schick dir ganz liebe Grüße und einen lieben Drücker *knuddel*

    Nightflow

  2. DonMatze Says:

    Oh nein! So muss der Tag wirklich NICHT anfangen!!😦
    Tipp:
    Heizung & Wasserkocher waren dann wohl wirklich zu viel – das nächste Mal das Kabel entwirren, dann wirds net so heiß😉

  3. Kassiopaia Says:

    Eieiei, bei dir ist ja was los! Gut, dass du dir nicht die nackten Füßchen verkohl hast.

  4. Mao-B Says:

    Made in China…:-/ wäre mit ner deutschen Schuko-Steckerleiste wahrscheinlich nicht passiert, obwohl man die auch grillen kann wenn zu viele starke Verbraucher dran hängen.

    Gut das DIR nix passiert ist🙂

  5. lordfoltermord Says:

    Määädsche! Zum Wohnung abfackeln hättest Du aber doch nicht bis nach China fahren müssen! Bitte mal merken: Elektroheizungen sind Einzelgänger, die wollen keine Gesellschaft in der Leiste.

    Darauf jetzt aber eine Packung Tschüpps mit … äähhh … Fischstäbchengeschmack.

  6. closingtimeat6am Says:

    Aye! Der Spruch „die Heizung anfeuern“ ist heutzutage nicht mehr wörtlich zu nehmen. Gut reagiert mit der Decke, ich kenne Leute die da zum Wassereimer gegriffen hätten🙂

  7. F Says:

    Das Teil an sich sieht schon nach „Ich geh gleich kaputt“ aus.

  8. abraxandria Says:

    Oh je! Das sieht ja arg schlimm aus und hört sich ja gar nicht gut an. Wie furchtbar!
    Du Arme!!!
    Was für ein mistiges Kabel!
    Zum Glück warst Du zu Hause als es passierte. Es hätte richtig brennen können. Herrje!
    PUH!

  9. Erdbeere Says:

    Wenn es nicht so ernst, wäre, würde ich glatt vom Stuhl fallen, so schön hast Du Deinen Einsatz bzw. nicht Einsatz beschreiben🙂

    Aber mal im Ernst, wenn es brennt, da löscht man gerade mit dem, was sich in der Nähe befindet. Da wird nicht überlegt, ob der Schal nicht vielleicht doch zu schade sei, oder ähnliches😉 Tztztztz! Lach

    Lieben wie-gut-das-Dir-nichts-passiert-ist-Gruß
    Erdbeere

  10. Soulsnatcher Says:

    Bring dich nicht um mit der Technik da drüben…

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: